Jede Wiese zählt

Mit der im letzten Jahr angelegten Wildblumenwiese bei Eppstein Foils haben wir uns auf Vorschlag der Eppsteiner Zeitung beim NETZWERK NACHBARSCHAFT bei der Aktion „Gemeinsam für mehr Arten-Vielfalt – Ausgezeichnete Nachbarschaften! – „Jede Wiese zählt“ beworben und - gewonnen. Das Netzwerk, dass unter Schirmherrschaft des Bundesfamilienministeriums steht und sich für gute Nachbarschaft und gemeinschaftlichen Zusammenhalt durch gemeinsame Aktionen vor Ort einsetzt, hatte mit dieser Aktion dazu aufgerufen, gemeinsam eine Naturwiese anzulegen

und so das Thema Artenvielfalt vor der eigenen Haustür ins öffentliche Bewusstsein zu bringen (https://www.netzwerk-nachbarschaft.net/component/content/article/1126/). Da war der NABU Eppstein schon dabei die Wildblumenwiese bei Eppstein Foils ins zweite Jahr zu bringen und mit einem Insektenhotel zu ergänzen. Als ein Preisträger von 18 ausgezeichneten Bewerbern (Nr. 9 in der Bildergalerie) erhielten wir Urkunden und ein kleines Insektenhotel.
Vielen Dank an unsere treibende Hauptorganisatorin Sybille.