Projekte der NABU Ortsgruppe Eppstein

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Eppstein engagieren und schon seit vielen Jahren in verschiedenen Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Hier beschreiben wir kurz was wir tun und wofür wir unbedingt aktive Unterstützung benötigen.

Das sind einige unserer aktuellen Projekte

Streuobst-Wiesen

Wir pflegen Streuobstwiesen, die ein wertvolles Biotop unserer Region darstellen, z.B. für Steinkäuze und Grünspechte. Finden Sie heraus welche Arten wir damit unterstützen. Mehr...

Schutz von Amphibien

Um zu verhindern, dass Amphibien, die auf dem Weg zu ihren Laichgewässern im Bereich auf der Landstraße zwischen Vockenhausen und Ehlhalten ums Leben kommen, wird der Amphibienzaun dort im zeitigen Frühjahr bei Tagen mit hoher Luftfeuchtigkeit  täglich kontrolliert. Mehr ...

Neophyten-Bekämpfung

Im Zusammenwirken mit der Unteren Naturschutzbehörde bekämpfen unsere Mitglieder  diese Pflanzen gezielt und führen ein Register darüber. Mehr ...

Nisthilfen

Unsere Ortsgruppe installiert, pflegt und prüft eine Vielzahl verschiedener Nisthilfen, z.B. von Niströhren für Steinkäuze und Nistkästen für Wasseramseln. Mehr ...


Teich-Biotope

Die NABU-Ortsgruppe renaturierte das trockengefallene Feuchtbiotop im Bereich der Unteren Beune Bremthals und kümmert sich um die Bauwaldteiche. Mehr...

Lebensraum Kirchturm

Viele Vogelarten siedeln sich gerne in der Nähe des Menschen an. Turmfalken, Dohlen, Fledermäuse oder Schleiereulen nutzen Kirchtürme. Mehr...